Polens EU-Zukunft fraglich

EU-Ratspräsident Donald Tusk liegt mit der PiS im Clinch.   Foto: ap

EU-Ratspräsident Donald Tusk liegt mit der PiS im Clinch.  Foto: ap

Die Sorge vor einem polnischen EU-Austritt wächst. Regierungssprecher beruhigt.

warschau. (VN) Nach monatelangen Konflikten zwischen der nationalkonservativen polnischen Regierung und den anderen EU-Staaten fragen sich immer mehr Polen, ob ihre politische Führung das Land aus der EU führen möchte. „Heute steht ein Fragezeichen hinter Polens europäischer Zukunft“, sagte kürzlich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.