Kommentar

Charles E. Ritterband

,,Fire and Fury“

Da stehen sich nun zwei unberechenbare und daher extrem gefährliche Akteure gegenüber: paranoid-aggressiv der Eine, pubertär-aggressiv der Andere. Gewählter Präsident der größten Demokratie des Erdballs der Eine, despotischer Herrscher der brutalsten Diktatur der Welt der Andere – doch beide unisono

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.