Oppositionsführer spricht von Wahlbetrug

Präsidentschaftskandidat Odinga erhebt schwere Vorwürfe.   reuters

Präsidentschaftskandidat Odinga erhebt schwere Vorwürfe.   reuters

Spekulation um Hacker­angriff bei kenianischem Urnengang.

nairobi. Nach der Präsidentschaftswahl in Kenia hat Oppositionskandidat Raila Odinga seinem Konkurrenten Uhuru Kenyatta Wahlbetrug vorgeworfen. Die Datenbank der Wahlkommission sei gehackt worden, behauptete der 72-Jährige am Mittwoch. Hacker hätten sich während der Wahlen Zugang zu dem System versc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.