Kommentar

Peter W. Schroeder

Präventivkrieg ist Wahnsinn

Déjà-vu in Washington? Vor gar nicht so langer Zeit fantasierte ein US-Präsident (George W. Bush) etwas von „Massenvernichtungswaffen“ im Irak. Wegen der angeblichen Bedrohung der USA brach der Präsident einen Präventivkrieg vom Zaun. Die Folge: ein paar Millionen Tote und die Initialzündung für ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.