Merkel und Schulz liefern sich TV-Schlagabtausch

Am 21. September wählt Deutschland. Merkels CDU hat derzeit die besseren Karten als die Sozialdemokraten. Foto: reuters

Am 21. September wählt Deutschland. Merkels CDU hat derzeit die besseren Karten als die Sozialdemokraten. Foto: reuters

SPD hofft auf Aufholjagd. In den Umfragen hat die CDU aber weiter die Nase deutlich vorne.

mainz. Hochspannung vor dem einzigen Fernsehduell in Deutschland zwischen Amtsinhaberin und Herausforderer: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz positionierten sich am Freitag im Vorfeld des Schlagabtauschs am Sonntagabend. Während die Sozialdemokraten eine Chanc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.