Rendi-Wagner legt eigenen Entwurf vor

Die Ministerin macht Druck beim Ausbau der Kinderbetreuung.  APA

Die Ministerin macht Druck beim Ausbau der Kinderbetreuung.  APA

wien. Die SPÖ drängt weiter auf den Ausbau der Kinderbetreuung. Wie die „Oberösterreichischen Nachrichten“ berichteten, legte Frauenministerin Pamela Rendi-Wagner einen eigenen Vorschlag für eine 15a-Vereinbarung vor und übermittelte ihn Familienministerin Sophie Karmasin (ÖVP). Ende des Jahres läuf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.