Schwachstellen bei Transparenz

wien. Das Transparenzpaket enthält Schwächen und Schlupflöcher, besonders bei der Parteienfinanzierung. Zu diesem Schluss kommt eine Allianz zivilgesellschaftlicher Akteure rund um den Politologen Hubert Sickinger. Nachbesserungen wären dringend notwendig, fordert Sickinger. Zentraler Kritikpunkt is

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.