SPÖ klagt auf Unterlassung

wien. Die SPÖ hat  ÖVP-Obmann Sebastian Kurz aufgrund einer Aussage im ORF-„Sommergespräch“ am Montag geklagt. Kurz hatte dort erklärt, der Industrielle Hans Peter Haselsteiner habe 100.000 Euro an die SPÖ gespendet. „Das ist eine unhaltbare Unterstellung seitens Kurz“, erklärte SPÖ-Bundesgeschäftsf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.