Höchstrichter erinnert an grundrechtliche Grenzen

Wien Der Präsident des Verfassungsgerichtshofs (VfGH), Gerhart Holzinger, hofft auf Einsicht mancher EU-Mitgliedstaaten. Er drängt darauf, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zu den Flüchtlingsquoten umzusetzen. Geschehe dies nicht, wäre die gesamte Rechtsordnung der EU infrage gestellt. 

Erwart

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.