Kreml schmettert Vorwürfe gegen Großmanöver ab

Der Westen zeigt sich besorgt über Übung der russischen Armee an EU-Ostflanke.

Moskau Unter misstrauischer Beobachtung der Nachbarn haben die Streitkräfte Russlands und Weißrusslands am Donnerstag mit einem Großmanöver an der Ostflanke der EU begonnen. Soldaten der beiden Armeen marschierten nahe der Grenze zu den Nato-Staaten Polen, Litauen, Lettland und Estland auf, wo die e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.