Kommentar

Gerold Riedmann

Höflicher Dreikampf mit Zwischentönen

Man musste die eigentlichen Botschaften schon zwischen dem Gesagten heraushören. Etwa als Sebastian Kurz im Angesicht Bundeskanzler Christan Kerns sagte, dass er mit SPÖ-Minister Hans Peter Doskozil besser zusammengearbeitet habe – und wie mühsam es gewesen sei, als Außenminister vom Regierungschef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.