Kim ließ schon wieder Rakete abfeuern

In Pjöngjang verfolgten Nordkoreaner über öffentliche Bildschirme den jüngsten von Machthaber Kim Jong-un angeordneten Raketentest.   reuters

In Pjöngjang verfolgten Nordkoreaner über öffentliche Bildschirme den jüngsten von Machthaber Kim Jong-un angeordneten Raketentest.   reuters

Marschflugkörper flog über Japan und stürzte in den Pazifik.

pjöngjang Trotz der Verschärfung der UN-Sanktionen wegen seines jüngsten Atomtests hat Nordkorea erneut eine Rakete über Japan hinweg gefeuert. Die Rakete flog nach Angaben des südkoreanischen Militärs nach dem Start am Freitagmorgen nahe der Hauptstadt Pjöngjang 3700 Kilometer weit – die bisher grö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.