Kurz kann besser mit Doskozil

Die einzige Dreierkonfronation zwischen den Spitzenkandidaten Kanzler Kern (SPÖ), Außenminister Kurz (ÖVP) und FPÖ-Obmann Strache in diesem Wahlkampf: Alle drei gaben sich zahm und kultiviert. Auf eine Koalitionsvariante wollte sich keiner der Parteiobleute festlegen. OÖN

Die einzige Dreierkonfronation zwischen den Spitzenkandidaten Kanzler Kern (SPÖ), Außenminister Kurz (ÖVP) und FPÖ-Obmann Strache in diesem Wahlkampf: Alle drei gaben sich zahm und kultiviert. Auf eine Koalitionsvariante wollte sich keiner der Parteiobleute festlegen. OÖN

Dreierkonfrontation: Seitenhieb des ÖVP-Chefs gegen Kanzler Kern. Strache bezeichnet Kurz als seinen Fan.

Linz Christian Kern (SPÖ), Sebastian Kurz (ÖVP) und Heinz-Christian Strache (FPÖ) haben gleich mehreres gemeinsam. Sie alle wollen ins Kanzleramt. Dass sie das Zeug dazu haben, versuchten die drei bei ihrem ersten und wohl einzigen gemeinsamen Aufeinandertreffen zu beweisen. Dabei diskutierten sie k

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.