Chef der Euro-Gruppe verlässt Politik

den haag Der amtierende niederländische Finanzminister und Chef der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem (51), hat seinen Abschied aus der Politik angekündigt. Er werde aber bis Jänner noch Vorsitzender der Euro-Gruppe bleiben, teilte Dijsselbloem am Mittwoch in Den Haag mit. Der Sozialdemokrat will End

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.