Sachliches Finale der Spitzenkandidaten

Letzte Elefantenrunde vor der Nationalratswahl (v. l.): Strolz , Strache, Kern, Kurz und Lunacek im ORF-Zentrum. APA

Letzte Elefantenrunde vor der Nationalratswahl (v. l.): Strolz , Strache, Kern, Kurz und Lunacek im ORF-Zentrum. APA

Gesittete Debatte über Klimaschutz, Zuwanderung und Arbeit.

Wien Der längste Fernsehwahlkampf der Zweiten Republik ging am Donnerstag zu Ende. Das Finale im ORF-Studio in Wien gestaltete sich deutlich ruhiger als die vergangenen Konfrontationen. Die Prioritäten, nach denen sich die rund 1,5 Stunden lange Debatte richtete, machten die Spitzenkandidaten gleich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.