Kenias Staatschef gewinnt Wahl

nairobi Aus der von der Opposition boykottierten Präsidentschaftswahl in Kenia ist Amtsinhaber Uhuru Kenyatta als Sieger hervorgegangen. Nach Angaben der Wahlkommission am Montag in Nairobi kam Kenyatta auf 98,2 Prozent der Stimmen. Die umstrittene Wahl war am 26. Oktober wegen Unregelmäßigkeiten wi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.