Horst Seehofer macht es weiter spannend

Der bayerische Finanzminister Söder (links) könnte Spitzenkandidat in Bayern werden, während Seehofer Parteichef bleibt. Eine Entscheidung gibt es aber noch nicht.    dpa

Der bayerische Finanzminister Söder (links) könnte Spitzenkandidat in Bayern werden, während Seehofer Parteichef bleibt. Eine Entscheidung gibt es aber noch nicht.    dpa

CSU-Streit soll bis Dezember beigelegt werden. Spekulation um Ämtertrennung.

münchen Nach wochenlangem internem Machtkampf bei den Christsozialen im deutschen Bundesland Bayern hat Parteichef und Ministerpräsident Horst Seehofer eine „befriedende“ Lösung für die künftige personelle Aufstellung seiner Partei angekündigt. Er werde nun bis Anfang Dezember Gespräche über eine „Z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.