Massenpanik in London nach Terrorfehlalarm

Einsatzkräfte behandelten den Zwischenfall wie eine mögliche Terrorlage. reuters

Einsatzkräfte behandelten den Zwischenfall wie eine mögliche Terrorlage. reuters

london  In der britischen Hauptstadt London ist es am Freitag zu einer Massenpanik gekommen. Nach Berichten über Schüsse in der Innenstadt wurden die U-Bahn-Stationen Oxford Circus und Bond Street vorübergehend gesperrt. Menschen flohen teils in Panik. Mindestens eine Frau soll leicht verletzt worde

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.