Zusätzlicher Milliardenbetrag über neue Steuer für Onlinegiganten möglich

Bisher können Betriebe wie Amazon ihre Gewinne in Österreich erzielen, diese aber in anderen Ländern versteuern. RTS

Bisher können Betriebe wie Amazon ihre Gewinne in Österreich erzielen, diese aber in anderen Ländern versteuern. RTS

Wien ÖVP und FPÖ wollen künftig Gewinne von jenen Onlinegiganten versteuern, die in Österreich Wertschöpfung generieren, aber keine physische Betriebsstätte in der Republik haben. Beispiele für solche Akteure sind Facebook, Amazon und Netflix. Dieser Plan steht unter dem Titel „digitale Betriebsstät

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.