Schwarz-blau-rotes Sesselrücken

Christian Kern wird bald seinen Schreibtisch im Kanzleramt räumen müssen. Ebenso seine Mitarbeiter. reuters

Christian Kern wird bald seinen Schreibtisch im Kanzleramt räumen müssen. Ebenso seine Mitarbeiter. reuters

Mit der Regierung wechseln auch sehr viele Aufsichtsräte und Manager.

WIEN Die Tage von Christian Kern (SPÖ) im Kanzleramt sind gezählt. Demnächst wird er seinen Schreibtisch räumen müssen. Wie überhaupt alle roten Mitglieder der Bundesregierung mit einem Wechsel zu Schwarz-Blau als solche fallen, allerdings weich landen werden: Verteidigungsminister Hans-Peter Doskoz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.