SPD-Chef Schulz lässt weiter alle Optionen offen

berlin Der deutsche SPD-Chef Martin Schulz hat eine Beteiligung der Sozialdemokraten an einer künftigen deutschen Bundesregierung offengelassen. „Wir gehen in Gespräche, von denen wir noch nicht wissen, wohin sie führen werden“, sagte der bei der Bundestagswahl gescheiterte SPD-Kanzlerkandidat nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.