Kommentar

Charles E. Ritterband

„Verschweizerung“

In den letzten Tagen machte hier ein Begriff die Runde, der mich aufhorchen lässt: „Verschweizerung“. Konkret geht es um die offenbar von beiden künftigen Regierungspartnern ÖVP und FPÖ gewünschte Einführung oder zumindest groß angelegte Ausweitung der direkten Demokratie „à la Suisse“. Die Volkspar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.