Netanjahu fordert von der EU die Anerkennung Jerusalems

EU-Außenbeauftragte Mogherini pochte auf eine Verhandlungslösung. AFP

EU-Außenbeauftragte Mogherini pochte auf eine Verhandlungslösung. AFP

brüssel Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat die EU-Staaten aufgefordert, dem US-Beispiel zu folgen und Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen. „Grundlage für Frieden ist, die Realität anzuerkennen“, sagte Netanjahu am Montag zum Auftakt eines Treffens mit den EU-Außenministern in Br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.