Das Regierungsprogramm

Steuerreform Steuerentlastung ist eine der großen Ansagen der neuen Regierung, in ihrem Programm steht wenig Verbindliches dazu: Eine Umsatzsteuer-Senkung auf zehn Prozent für Übernachtungen im Sinne der Tourismusbranche. Und die Einführung eines Familienbonus von 1500 Euro pro Kind; im Gegenzug werden Kinderfreibetrag (440 Euro) und Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten (bis zu 2300 Euro) abgeschafft. Zur Streichung der Kalten Progression heißt es, dazu werde es eine „Prüfung“ geben; sicher ist das damit nicht. Größe Entlastungen soll ein „Einkommensteuergesetz 2020“ bringen. Details dazu sind offen.

Steuerreform Steuerentlastung ist eine der großen Ansagen der neuen Regierung, in ihrem Programm steht wenig Verbindliches dazu: Eine Umsatzsteuer-Senkung auf zehn Prozent für Übernachtungen im Sinne der Tourismusbranche. Und die Einführung eines Familienbonus von 1500 Euro pro Kind; im Gegenzug werden Kinderfreibetrag (440 Euro) und Absetzbarkeit der Kinderbetreuungskosten (bis zu 2300 Euro) abgeschafft. Zur Streichung der Kalten Progression heißt es, dazu werde es eine „Prüfung“ geben; sicher ist das damit nicht. Größe Entlastungen soll ein „Einkommensteuergesetz 2020“ bringen. Details dazu sind offen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.