Abgeordnete auf der Warteliste

von Birgit Entner, Wien
Sobotka ist Nationalratspräsident. 61,3 Prozent der Abgeordneten haben ihn ins zweithöchste Amt des Staates gewählt. APA

Sobotka ist Nationalratspräsident. 61,3 Prozent der Abgeordneten haben ihn ins zweithöchste Amt des Staates gewählt. APA

ÖVP-Regierungsmitglieder werden ihre Mandate vorerst behalten. Rochade folgt im Jänner.

wIen Die künftige Nationalratsabgeordnete Martina Ess (ÖVP) konnte am Mittwoch in Vorarlberg bleiben. Trotz Nationalratssitzung gab es für sie keinen Grund, nach Wien zu reisen. Denn vorerst bleibt im Parlamentsklub alles gleich. Kanzler Sebastian Kurz, die Minister Josef Moser, Juliane Bogner-Strau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.