Rüge für Grasser-Anwalt wegen Schöffen-Kontakt

Karl-Heinz Grasser folgte am 10. Jänner der Verhandlung rund um die Causa Buwog. AP

Karl-Heinz Grasser folgte am 10. Jänner der Verhandlung rund um die Causa Buwog. AP

Wien Erneut stand Ex-Lobbyist Peter Hochegger im Mittelpunkt des Geschehens. Am neunten Tag des Korruptionsprozesses rund um Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser (FPÖ/ÖVP) wurde seine Befragung fortgesetzt – mit turbulentem Anfang. So hatte Richterin Marion Hohenecker Grassers Verteidiger Manfred Ai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.