Strache geht zum Akademikerball

Wien Mit dem Eintritt der FPÖ in die Regierung bekommt der Wiener Akademikerball neue Brisanz. Die Sicherheitsbehörden rechnen mit wieder heftigeren Demos. Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ) plant, am 26. Jänner zum Ball zu gehen; auch die Dritte Nationalratspräsidentin Anneliese Kitzmüller e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.