Große Koalition rückt näher

Dreieinhalb Monate nach der Wahl stellen Merkel und Schulz die Weichen für eine Zusammenarbeit. Nun hängt alles von der SPD-Basis ab.  reuters

Dreieinhalb Monate nach der Wahl stellen Merkel und Schulz die Weichen für eine Zusammenarbeit. Nun hängt alles von der SPD-Basis ab.  reuters

Spitzen der Union und SPD empfehlen Regierungsverhandlungen.

berlin Die Spitzen von Union und Sozialdemokraten nehmen mit einem umfangreichen Kompromiss Kurs auf eine neue große Koalition in Deutschland.  Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), SPD-Chef Martin Schulz und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer einigten sich am Freitag nach einer mehr als 24-stündigen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.