Erdogan spricht von „Terrorarmee“

Der türkische Staatschef empört sich über die USA.  AFP

Der türkische Staatschef empört sich über die USA.  AFP

ankara Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat dem Nato-Partner USA vorgeworfen, mit der Ausbildung einer neuen auch Kurden umfassenden Grenztruppe in Syrien eine „Terrorarmee“ aufzubauen. „Ein Land, das wir einen Verbündeten nennen, versucht, eine Terrorarmee an unseren Grenzen zu schaffen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.