VN-Interview. Reinhard Bösch (61), Obmann der FPÖ Vorarlberg, Nationalratsabgeordneter und Mitglied bzw. Alter Herr bei der Burschenschaft Teutonia Wien

Lebensbund Burschenschaft

von Birgit Entner, Wien
Die Kritik seiner Burschenschaft an Wehrmachtsdeserteuren im Zweiten Weltkrieg erklärt Bösch damit, dass Desertion ein strafbares Delikt sei.  VN/STEURER

Die Kritik seiner Burschenschaft an Wehrmachtsdeserteuren im Zweiten Weltkrieg erklärt Bösch damit, dass Desertion ein strafbares Delikt sei.  VN/STEURER

FPÖ-Vorarlberg-Chef Bösch über den Wert der Verbindungen und was der deutsche Kulturraum für sie bedeutet.

Wien Das NS-Liederbuch der Burschenschaft Germania lenkt nahezu alle Aufmerksamkeit auf die umstrittenen Seilschaften. Der Vorarlberger FPÖ-Chef Reinhard Bösch erklärt den VN, warum er Burschenschafter wurde, wie sich diese veränderten, was hinter ihrem Bekenntnis zur „deutschen Kulturgemeinde“ stec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.