Separatistenchef wirft in privater Mitteilung das Handtuch

Zumindest per WhatsApp sah Puigdemont den Unabhängigkeitskampf als verloren an. Später erklärte er: „Wir machen weiter!“  AFP

Zumindest per WhatsApp sah Puigdemont den Unabhängigkeitskampf als verloren an. Später erklärte er: „Wir machen weiter!“  AFP

barcelona Nach den jüngsten Rückschlägen hat der katalanische Separatisten-Chef Carles Puigdemont in einer privaten Mitteilung das Ende der Unabhängigkeitsbewegung in der spanischen Konfliktregion eingeräumt. Die Zentralregierung habe gewonnen, schrieb Puigdemont seinem Mitstreiter Toni Comín per Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.