„Jihadi John“ in Syrien festgenommen

Damaskus US-Verbündete haben im Norden Syriens zwei britische Mitglieder der IS-Terrormiliz um den berüchtigten Extremisten „Jihadi John“ gefangen genommen. Die Männer sollen an der Enthauptung von Geiseln beteiligt gewesen sein und zu einer Zelle des IS gehören, die wegen ihrer Herkunft und ihres b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.