Regierung beharrt auf EU-Sparkurs

Kurz empfing EU-Kommissar Oettinger am Montag in Wien. Der Kanzler will von einer Erhöhung des EU-Beitrags nichts wissen.  apa/BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC

Kurz empfing EU-Kommissar Oettinger am Montag in Wien. Der Kanzler will von einer Erhöhung des EU-Beitrags nichts wissen.  apa/BUNDESKANZLERAMT/DRAGAN TATIC

Österreich nicht zu höheren Beiträgen nach Brexit bereit.

wien Trotz des britischen EU-Austritts, dem drittgrößten Nettozahler, will Österreich nicht mehr an die Europäische Union zahlen als bisher. „Es kann nicht sein, dass die EU kleiner und dass der Haushalt größer wird“, sagte Kanzleramtsminister Gernot Blümel (ÖVP) nach einem Treffen mit EU-Kommissar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.