„Stellenwert von Menschen mit Behinderung ist erschütternd“

Regierung will Reform der Sachwalterschaft aufschieben, und erntet Kritik.

Wien Zuerst der Ausbau der Sonderschulen, dann das Festhalten am bloßen Taschengeld in Werkstätten und jetzt der mögliche Aufschub des Erwachsenenschutzgesetzes: „Es ist erschütternd, welchen Stellenwert die Bundesregierung den Rechten von Menschen mit Behinderung einräumt“, kritisiert Behindertenan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.