Sympathie für Volksbefragung

von Birgit Entner, Wien
Von Sieber über Bösch bis hin zu Einwallner und Loacker: Die Vorarlberger Abgeordneten können sich eine Volksabstimmung oder Volksbefragung vorstellen. APA

Von Sieber über Bösch bis hin zu Einwallner und Loacker: Die Vorarlberger Abgeordneten können sich eine Volksabstimmung oder Volksbefragung vorstellen. APA

Rauchverbot: FPÖ-Mandatar Bösch würde Volksbefragung vor dem 1. Mai befürworten.

Wien Längst ist es offiziell. Das Volksbegehren für ein generelles Rauchverbot in der Gastronomie zählt zu den erfolgreichsten der österreichischen Geschichte, zumindest was die Anzahl der Unterstützungserklärungen betrifft. Am Dienstag hat es die 200.000er-Marke geknackt. Damit liegt es bereits auf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.