Zank ums „Zigaretterl“ im Café

Ein generelles Rauchverbot wird es nicht geben. ÖVP und FPÖ haben einen entsprechenden Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.  APA

Ein generelles Rauchverbot wird es nicht geben. ÖVP und FPÖ haben einen entsprechenden Initiativantrag im Nationalrat eingebracht.  APA

Schwarz-blauer Antrag gegen generelles Rauchverbot führt zu dicker Luft im Hohen Haus.

Wien „Ich frage Sie ernsthaft. Wollen Sie das totale Rauchverbot?“ Der FPÖ-Mandatar Peter Wurm will es nicht. Er tritt vor seine Kollegen im Nationalrat und verteidigt den Koalitionspakt. Gemeinsam mit der ÖVP haben die Freiheitlichen am Mittwoch einen Initiativantrag eingebracht, um das ab
1. Mai g

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.