Kritik an Kürzungen beim Integrationsjahr

AMS-Chef Johannes Kopf muss zur Klarstellung eines internen Berichtes antreten. APA

AMS-Chef Johannes Kopf muss zur Klarstellung eines internen Berichtes antreten. APA

Wien Die von der Regierung geplante Kürzung des AMS-Förderbudgets insbesondere beim Integrationsjahr stößt auf Kritik. Neos-Integrationssprecherin Stephanie Krisper ortet ein neues Level der Verantwortungslosigkeit von Schwarz-Blau: „Die Regierung verhindert damit aktiv die Integration von Flüchtlin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.