May will kein bestehendes Modell nach dem Brexit

Die britische Regierungschefin hielt eine Grundsatzrede zum EU-Austritt ihres Landes.  reuters

Die britische Regierungschefin hielt eine Grundsatzrede zum EU-Austritt ihres Landes.  reuters

london Die britische Premierministerin Theresa May will keines der bestehenden Modelle für eine künftige Partnerschaft mit der Europäischen Union nach dem Brexit übernehmen. Das sagte sie bei einer Grundsatzrede am Freitag. Sie lehnte ein reines Handelsabkommen ebenso ab wie eine Mitgliedschaft im E

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.