Politik in Kürze

Hilfskonvoi gelangt nach Ost-Ghuta

damaskus Erstmals ist ein Hilfskonvoi in die syrische Rebellenenklave Ost-Ghuta gelangt. Der Konvoi mit Hilfsgütern der Vereinten Nationen und des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz traf am Montag in der belagerten Region bei Damaskus ein, wie die UNO mitteilt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.