Vorarlberg stemmt Familienbonus mit

Land und Gemeinden müssen 17 Millionen Euro der Kosten tragen.

Wien 1.192.567.000 Euro kostet der Familienbonus pro Jahr, also knapp 1,2 Milliarden. Ein Drittel davon haben Länder und Gemeinden zu tragen. Auf die Vorarlberger Gebietskörperschaften entfallen dabei über 17 Millionen Euro an zusätzlichen Kosten. Den nahezu selben Betrag macht die geschätzte Belast

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.