VN-Interview. Heinz Fischer (79), Bundespräsident a.D. und Koordinator des Gedenk- und Jubiläumsjahrs 2018

„Kein Wunsch nach einem neuen Hitler“

von Birgit Entner, Wien
  Vn/Steurer

  Vn/Steurer

Heinz Fischer über die Demokratie, die politische Kultur in Österreich und die Frage nach dem starken Mann.

Wien Die Demokratie könne nur funktionieren, wenn es eine große Zahl von Demokraten gebe, sagt der frühere Bundespräsident Heinz Fischer, der nun für die Koordinierung des offiziellen Gedenk- und Jubiläumsjahrs 2018 verantwortlich ist. Wer sich mit der Vergangenheit befasse, leiste einen Beitrag für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.