Ungarn wegen Bodengesetz verurteilt

Europäischer Gerichtshof gibt Österreicher Recht.

luxemburg Ungarn darf Ausländern nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nicht ohne Weiteres die Nutzungsrechte an landwirtschaftlichen Flächen absprechen. Dies verstoße gegen EU-Recht, urteilten die Luxemburger Richter am Dienstag. Damit hat auch ein Österreicher mit seiner Klage Rec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.