Hilfskonvoi erreicht Rebellenenklave

damaskus Trotz andauernder Kämpfe hat ein Hilfskonvoi das schwer umkämpfte syrische Rebellengebiet Ost-Ghuta erreicht. 13 Lastwagen mit Lebensmitteln für 12.000 notleidende Menschen trafen am Freitag in der Stadt Duma ein, berichtet eine Sprecherin des UN-Nothilfebüros Ocha. Allerdings beklagten die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.