Seniorenrat droht mit Klage

Wien Der Seniorenrat überlegt, sich mit einer Beschwerde an den Verfassungsgerichtshof zu wenden. Grund sind  lange Wartezeiten bei der Pensionsanpassung. Für Präsidentin Ingrid Korosec (ÖVP) ist es nicht nachvollziehbar, warum die erste Pensionsanpassung derzeit erst im zweitfolgenden Jahr nach dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.