fünf Fragen – fünf Antworten. Machtwechsel in Bayern

Seehofer verabschiedet sich nach Berlin

Sein Lebensmittelpunkt bleibe auch weiterhin in Bayern, kündigte Seehofer an. Er werde nach Berlin pendeln. dpa

Sein Lebensmittelpunkt bleibe auch weiterhin in Bayern, kündigte Seehofer an. Er werde nach Berlin pendeln. dpa

Letzte Kabinettssitzung als Ministerpräsident.

münchen Einen Tag vor seiner Ernennung zum deutschen Innenminister hat Horst Seehofer (CSU) seine finale Kabinettssitzung als bayerischer Ministerpräsident geleitet. „Das Werk ist vollbracht“, sagte der 68-Jährige am Dienstag. Seine Amtszeit als Regierungschef in München endet nach neuneinhalb Jahre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.