„Keine rechtsgültige russische Wahl auf Gebiet der Krim“

Der ukrainische Präsident Poroschenko empfing Österreichs Staatsoberhaupt Van der Bellen mit militärischen Ehren.  AFP

Der ukrainische Präsident Poroschenko empfing Österreichs Staatsoberhaupt Van der Bellen mit militärischen Ehren.  AFP

kiew Vier Tage vor der russischen Präsidentenwahl hat Bundespräsident Alexander Van der Bellen bekräftigt, dass Moskau keine legale Wahl auf der annektierten Halbinsel Krim abhalten kann. Das sagte Van der Bellen am Mittwoch nach einem Treffen mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Ki

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.