Bildungsminister versteht „Jammerdiskurs“ nicht

Unis und Fachhochschulen bekommen mehr Geld.

Wien Bildungs- und Wissenschaftsminister Heinz Faßmann (ÖVP) ist mit dem Ergebnis der Budgetverhandlungen zufrieden. Unterm Strich stünde ein Plus von 9,5 Prozent von 2018 auf 2019. „Ich kann diesem allgemeinen Jammerdiskurs nicht zustimmen.“ Der größte Brocken des Wissenschaftsbudgets war dabei sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.