Giftaffäre: Experten in Großbritannien

london Im Fall des Giftanschlags auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal sind am Montag Vertreter der Organisation für das Verbot von Chemiewaffen (OPCW) in Großbritannien eingetroffen. Das bestätigten die zuständigen britischen Ministerien der Deutschen Presse-Agentur. Die OPCW soll die Proben des

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.