Geiselnehmer tötet drei Menschen

Der Attentäter verschanzte sich stundenlang in einem Supermarkt in Trèbes, bevor er schließlich von der Polizei erschossen wurde. AP, AFP

Der Attentäter verschanzte sich stundenlang in einem Supermarkt in Trèbes, bevor er schließlich von der Polizei erschossen wurde. AP, AFP

Terrormiliz IS bekennt sich zu Attentat in Südfrankreich. Angreifer war polizeibekannt.

Carcassonne Ein mutmaßlicher Terrorist hat bei Attacken und einer Geiselnahme in Südfrankreich drei Menschen getötet und weitere verletzt. Die Polizei erschoss den Täter, der sich am Freitag in einem Supermarkt in dem kleinen Ort Trèbes östlich von Carcassonne verschanzt hatte. „Alles deutet darauf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.