Vom Arbeitslosengeld zur Sozialhilfe

von Birgit Entner, Wien

Notstandshilfe könnte bald Geschichte sein.

Wien Die schwarz-blaue Regierung möchte die Mindestsicherung reformieren. Wie genau, ist noch nicht klar. Im Regierungsprogramm schreiben ÖVP und FPÖ von einer „Harmonisierung, Neuausrichtung und Weiterentwicklung von Arbeitslosengeld, Notstandshilfe und Bedarfsorientierter Mindestsicherung“. Je län

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.